Sinn und Zweck

 

 

Was ist der Sinn und Zweck der SHG Schlaganfall?

 

Nach einem Schlaganfall entstehen in der langfristigen Krankenversorgung bei Therapien usw. zeitliche Unterbrechungen, durch Versorgungslücken und unterschiedliche Konzepte, welche den Rehabilitations-erfolg mindern, Depressionen, Sprachprobleme und soziale Isolation erschweren zusätzlich Zugang zu Therapie- und Hilfsangeboten und damit die Wiedereingliederung ins Alltagsleben.

 

Schlaganfallgeschädigte, die diese Probleme schon teilweise oder ganz bewältigt haben, helfen den Betroffen und ihren Angehörigen mit ihren Erfahrungen und stehen mit Rat und Tat zur Seite. Nach einem Schlaganfall gibt es viele Fragen wie es weitergeht. Wir wollen versuchen, Ihnen diese auf den folgenden Seiten zu beantworten.